Das kleine Dorf Schmiedenfelde liegt an der Straße von Altentreptow nach
 Stavenhagen, eingebettet zwischen Wiesen und Feldern, die sich über die
 leicht hügelige Mecklenburger Landschaft ziehen.

 Am Ende des Dorfes befindet sich das ehemalige Gutshaus, welches seit
 1988 als Atelierhaus und Galerie genutzt wird. Mit viel Liebe und in mühe-
 voller Kleinarbeit wurde es nach und nach restauriert.
 Die besondere Atmosphäre des denkmalgeschützten Gebäudes und die
 idyllische Umgebung Schmiedenfeldes bieten die beste Voraussetzung,
 um Ruhe und Inspiration für eigene künstlerische Interessen zu finden
 oder um einfach mal nur für ein paar Tage dem hektischen Alltag zu ent-
 fliehen.
 Mit dem Kunstgut ist ein Raum geschaffen worden, der Malern, Musikern
 und Schriftstellern, aber auch kunstinteressierten Laien einen
 anregenden Hintergrund bietet.
 Hier kann man Kunst erleben. Wechselnde Ausstellungen, Konzerte,
 Workshops, Lesungen und Kinderfeste machen das Kunstgut zu einem
 Ort der Begegnung zwischen Künstlern und Einheimischen.
 Das Kunstgut eignet sich hervorragend für die Durchführung kleinerer
 Symposien und Kolloquien.

 Die Galerie und das Cafe´ des Kunstgutes sind geöffnet von:

 Mai - Dezember                  Samstag und Sonntag                                                                                  14:00 -18:00 Uhr

 sowie nach telefonischer Vereinbarung (0176 - 57 89 64 91)



 kunstGUT

 pleinair

 gartenskulptur